[H] 100000001 Hegeler Detlev Clemens

25.06.2014

Bekanntmachung zur Offenkundigkeit

To Whom It May Concern

***********************************************************************************************

Detlev Clemens Hegeler Kontaktadresse: Postfach 267, [CH-4005] Basel , Schweiz Basel.den 03.12.2011

 

Kontakt/Contact: wnanzeiger (at) wakenews.net

————————————————————————————————————————

Proklamation der natürlichen Person Detlev Clemens Hegeler Staatsangehöriger Deutsches Reich (Bundesstaat Königreich Preussen) unter Selbstverwaltung

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit zeige ich an, dass ich als natürliche Person, geboren am 28.12.1954 in Heepen/Bielefeld gem. § 1 BGB, mich gem. UN Resolution A/RES/56/83 vom 28. Jan. 2002/ Art. 9 unter Selbstverwaltung gestellt habe. Diese ist unbestritten seit dem 03.12.2011 in Kraft!

Verhalten im Falle der Abwesenheit oder des Ausfalls der staatlichen Stellen.


„Das Verhalten einer Person oder Personengruppe ist als Handlung eines Staates im Sinne des Völkerrechts zu werten, wenn die Person oder die Personengruppe im Falle der Abwesenheit oder des Ausfalls der staatlichen Stellen faktisch hoheitliche Befugnisse ausübt und die Umstände die Ausübung dieser Befugnisse erfordern”.

Völkerrecht/Grundgesetz für die BRD, Art. 146*

Diese Selbstverwaltung gilt bis zu dem Tage, an dem durch einen Friedensvertrag mit den Besatzungsmächten des Zweiten Weltkrieges der Besatzungszustand beendet wird und eine in freier Selbstbestimmung und Entscheidung, beschlossene Verfassung für Gesamtdeutschland, das Deutsche Reich in den Grenzen vom 31.12.1937 (Deutschland als Ganzes), in Kraft tritt. Bis dahin untersteht die Selbstverwaltung Detlev Clemens Hegeler nicht mehr der Ausnahme-Gerichtsbarkeit der Besatzungseinrichtung „ Bundesrepublik Deutschland”, sowie deren Unternehmungen, so der „Bundesrepublik Deutschland-Finanzagentur GmbH” (AZ: 72 HRB 51411 „Amts/Registergericht” Frankfurt am Main).

Seite 1 von 12 (2 – 12 nicht beigefügt!)

Menscherklärung: 21.06.2016, Basel

ICH BIN ein lebender, beseelter und souveräner Mensch.

Ein lebendiger und beseelter Mensch ist souverän und untersteht dem Naturrecht.

Es gilt für alle Menschen das universelle Gesetz (Universal Law) auch als Naturrecht (jus naturale) bekannt. Das Naturrecht selbst ist eine Ableitung der göttlichen, universellen Ordnung und stellt damit die absolute, übergeordnete Instanz. Es ist universal, säkular, autonom und rational.

Wir sind frei zu tun was wir möchten, solange wir nicht das Leben, Freiheit, Eigentum oder Rechte eines anderen Menschen verletzen (hierunter fällt auch das Betreiben und Aufrechterhalten von privaten Geld- und Sklavenhaltersystemen).

Nach dem Naturrecht kommt an zweiter Stelle das Handelsrecht. Öffentliche und politische „Gesetze“ kommen an 3., resp. 4. Stelle und sind menschengemachte Firmenstatuten, von privaten Firmen herausgegeben, die vorgeben Regierungen zu sein.
Menschen sind diesen Statuten nicht unterworfen, dies können nur juristische oder natürliche PERSONEN (und diese sind LEGALE Fiktionen).

Ein Mensch kann keine juristische Person sein und auch nicht als juristische Person handeln. Er kann lediglich für eine juristische Person handeln, als autorisierter Repräsentant, wenn er über das Recht verfügt den NAMEN zu nutzen. Da der NAME mir nicht gehört, sondern Eigentum des STAATES/KRONE/VATIKAN ist, wäre es betrügerisch ihn für Verträge zu nutzen. Es ist mir erst jetzt bekannt, dass jeglicher Gebrauch des NAMENS, der mir nicht gehört wegen Nutzung von gestohlenem intellektuellen Eigentums eine Straftat darstellt. Ich habe das bislang nicht gewusst und nehme hiermit von allen vorigen, eindeutig einseitigen und somit ohnedies ungültigen Verträgen Abstand.
ICH BIN NICHT die PERSON, die mit Registrierung der Geburtsurkunde geboren wurde.
Ich beanspruche das Recht, all meine privaten Belange selbst zu verwalten. Die PERSON existiert nur als Urkunde. Sie existiert innerhalb Eures Systems ausschliesslich dann, wenn ich, als lebendiges natürliches Wesen, sie mit meinem natürlichen Leben ausstatte.

Einem Menschen steht es FREI Verträge einzugehen oder nicht.
Veträge müssen wissentlich, willentlich und freiwillig eingegangen werden, es bedarf einer vollständigen Offenlegung aller Fakten, ansonsten sind solche Verträge null und nichtig!
Legale Fiktionen (Firmen und Personen) können keine Verträge eingehen, es bedarf immer eines Menschen, der als autorisierter Repräsentant unter voller Verantwortung und Haftung Verträge wissentlich, willentlich und freiwillig unterschreibt.
ICH habe KEINEN rechtmässig bindenden Vetrag mit oben genannten Firmen.
Ich beanspruche das Recht, nicht gegen meinen Willen oder mein Wissen, sowie weder durch Drohung oder Zwang in Verträge oder Vereinbarungen genötigt oder getäuscht zu werden. Ich anerkenne keinerlei Verpflichtungen aus solchen heraus und erkläre hiermit jegliche Vereinbarungen oder Verträge, von denen behauptet wird, dass sie existierten, sowie etwaige daraus abgeleitete Verpflichtungen unter Schadenersatzanspruchsvorbehalt für nichtig. Dies gilt insbesondere für solche, welche zu meinem Schaden bzw. gegen mich verwendet worden sind, werden oder werden werden.

Jeglicher Bedienstete, der gegenteilige Meinung vertritt, ist freundlich gebeten folgende ordnungsgemäss verifizierten und beeidigten Dokumente mit seiner Forderung zukommen zu lassen:

• Ihre Identifizierung
• Ihre Stellung
• Ihre Autorität (Befugnis)
• die Benennung der Rechtsgrundlage, die Sie anwenden
• und das Original des Vertrages, den ich wissentlich, willentlich und absichtlich mit Ihnen eingegangen bin und mit nasser Tinte unterschrieben habe

Erklärung nach INTERNATIONALEM RECHT:

Am 28.11.2012 ist die ERKLÄRUNG DER FAKTEN (DECLARATION OF FACTS) Dokument Nr. 2012127914 im Uniform Commercial Code eingegangen. Diese Erklärung war ein Rechtszug, der den unwiderlegbaren Nachweis erbrachte, daß alle Regierungen und Regierungsorganisationen der WELT, ausnahmslos wirtschaftsorientierte KONZERNE (Unternehmen, Firmen) sind. Die Frist für die Widerlegung dieser ERKLÄRUNG DER FAKTEN verstrich, ohne daß ein einziger Widerlegungsversuch eingereicht wurde, da die Anschuldigungen samt Beweise tatsächlich unwiderlegbar sind. Somit wurden nach Internationalem Recht alle Regierungen, Regierungsunternehmen, Zentralbanken etc. ordnungsgemäß zwangsvollstreckt, da sie keinerlei hoheitliche Befugnisse besitzen. (Siehe öffentliche Bekanntmachung vom 25.12.2012 UCC Dokumente 2012127914 / 2012128324 / 2012128325)

Alle Regierungschartas annulliert:

(siehe: ERKLÄRUNG DER FAKTEN (DECLARATION OF FACTS): UCC Doc # 2012127914 28. November 2012)

“…Daß jegliche und alle CHARTAS, einschließlich der United States Federal Government, UNITED STATES, “State of… “, inklusive jegliche und alle Abkürzungen, idem sonans oder andere rechtliche, finanzielle oder administrative Formen, jegliche und alle internationalen Äquivalente, einschließlich jegliche und alle ÄMTER und ÖFFENTLICHE DIENSTSTELLEN, BEAMTE und ÖFFENTLICHE BEDIENSTETE, VERWALTUNGSAKTE und VOLLZUGSBEDIENSTETE, VERTRÄGE, VERFASSUNGEN und SATZUNGEN, MITGLIEDSCHAFTEN, VERORDNUNGEN und jegliche und alle sonstigen Verträge sowie Vereinbarungen, die damit und darunter getroffen worden sind, jetzt nichtig, wertlos, oder anderweitig annulliert sind, unwiderlegt;… “

Bankchartas annulliert:

(siehe: TRUE BILL: WA DC UCC Doc # 2012114776 24. Oktober 2012)

“Erklärt und unwiderruflich gelöscht; jegliche und alle Chartas der Mitglieder der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), aller Mitglieder und Nutznießer, einschließlich aller Begünstigten, einschließlich jeglicher Verkörperungen, die private Geldsysteme besitzen, betreiben, unterstützen, begünstigen und die sich Rechnungstellung, Geldeintreibung, Vollstreckungsmaßnahmen bedienen um SKLAVENSYSTEME zu unterhalten … die rechtmäßige Werte mit Hilfe von unrechtmäßiger Befugnis beschlagnahmen… ”
ISTZUSTAND nach UNIVERSELLEM RECHT:

Alle SEINSwesen der Erde, einschließlich aber nicht beschränkt auf lebendige und beseelte Menschen aus Fleisch und Blut, die die Erde bewohnen, unterstehen nunmehr AUSSCHLIESSLICH ihrem Schöpfer – es gibt keinen höheren Anspruch auf deren Da-SEIN als dieser.

Alle SEINSwesen (BEings) SIND alleinige, rechtmäßige und legale REGISTRIERTE Eigentümer, Verwalter und Treuhänder ihres SEINS (BE’ing), jeglicher Schöpfungen daraus und Eigentums davon, UCC Dok.-Nrn. 2012127810, 2012127854, 2012127907, 2012127914, die ursprüngliche Bekanntmachung der ERKLÄRUNG DER FAKTEN (DECLARATION OF FACTS) durch öffentliche Registrierung, nachweislich vorgenommen, abgeschlossen und geleistet durch den One People’s Public Trust.

Ihr handelt als privates Einzelindividuum mit persönlicher Haftung und Verantwortung.

Sollte mir durch irgendwelche Handlungen Schaden entstehen, sind sowohl der Bedienstete wie der eingetragene Verantwortliche des Unternehmens persönlich haftbar.
Die jeweiligen Kosten für mögliche Schäden werden in meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen jedem persönlich per Einschreiben mitgeteilt

Da alle Banken und “Regierungen” vollstreckt sind (UCC Nr. 2012127914 https://gov.propertyinfo.com/DC-Washington/), agieren alle Menschen als private Individuen.

Im Falle fehlender Regierung-, Bank- und Unternehmensverträge ist das einzige Instrument, eine Handlung zwischen privaten Individuen zu erzwingen, ein gesetzmäßig bindender Vertrag.

Zuletzt möchte ich Euch noch auf das Motu Proprio des Papstes vom 11. Juli 2013 hinweisen. (Bedeutung des Motu Proprio 11/7/2013)
http://w2.vatican.va/…/papa-francesco-motu-proprio_20130711…
In Luxemburg gilt das napoleonische Konkordat von 1801 immer noch. Alle Menschen werden mit der Taufe zur PERSON und für diese gilt automatisch das Kirchenrecht (Kanon 96 ). Da die Unternehmen unter römisch kanonischen Recht gegründet wurden, ist der Papst ist somit Euer “Chef”. Und alle Angestellten von Unternehmen, die unter der römischen Kurie stehen, besitzen nicht länger Immunität.
ALLE Angestellten von Gerichten, Regierungen und Banken, Zwangsvollstrecker, Inkassobevollmächtigte, IRS, CRA, AED, etc. werden vom 1. September 2013 an verantwortlich gemacht für Verbrechen gegen die Menschheit, was die Weigerung, Konten auszugleichen einschließt, und angeklagt wegen betrügerischer Forderungen.
.

Detlev, Basel  lebender, beseelter und souveräner Mensch

Ausschliesslich als „Urheber“ „Stellvertretend“ für Meine Person
without prejudice UCC 1-308

Staatsangehörigkeitsergänzungserklärung: 25.06.2014, Basel

Bevor die/das RuStag (Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz) vom 05.11.1923 (RGBl. I 1077) in Kraft trat, galt und gilt als Grundlage der Definition der Staatsangehörigkeit der jeweilige Herkunftsstaat/Bundesstaat innerhalb der späteren Reichsgrenzen. Sollten also diesbezüglich Fragen/Unklarheiten entstehen, so tritt diese Erklärung ergänzend in Kraft! Im Falle der Selbstverwaltung Detlev Clemens Hegeler ist das gebürtig das Königreich Preussen (Provinz Westfalen) und väterlicherseits die Freie Hansestadt Bremen.

Quellen:
http://www.deutsche-schutzgebiete.de/deutsche_staaten.htm
http://www.deutsche-schutzgebiete.de/koenigreich_preussen.htm
http://www.deutsche-schutzgebiete.de/provinz_westfalen.htm
http://www.deutsche-schutzgebiete.de/freie_stadt_bremen.htm
Provinz Bremen

Abb.: Freie Stadt Bremen

Provinz Westfalen

Abb.: Provinz Westfalen

Königreich Preussen

Abb.: Bundesstaat Preussen

—–>

Empfänger dieser Selbstverwaltungs-Proklamation vom 03.12.2011 waren:

 

UN-Generalsekretär, New York, Herr Ban Ki Moon
———————————————————————————————————

Alliierte:
Regierung der USA (Vereinigte Staaten von Amerika)
Regierung des Vereinigten Königreichs (UK)
Regierung von Russland
Regierung von China
Regierung von Frankreich

———————————————————————————————————–

BRD-Verwaltung:
Bundeskanzleramt
Bundespräsidialamt
Ministerpräsident NRW**
Amtsgericht Siegburg, NRW**
Bürgermeister der letzten Wohngemeinde**
Finanzgericht Köln, NRW**
Finanzamt Siegburg, NRW**
Kreispolizeibehörde Siegburg, NRW**

** nur Personenstandsänderungserklärung

———————————————————————————————————–

ICC/IStGH: (22.01.2012)
Information and Evidence Unit
Office of the Prosecutor
———————————————————————————————————–

Schweiz: (03.11.2012)
Offizielle Mitteilungen an:

Bundesrat Bundespräsidentin, Bern
Bundesrat Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten, Bern
Bundesrat Justizminsterium, Bern
Regierungsrat Basel-Stadt Präsidialdepartement, Präsident
Regierungsrat Basel-Stadt Justiz- und Sicherheitsdepartement
Schweizerisches Bundesstrafgericht, Bellinzona

————————————————————————————————————

Verweise:

*Auszug GG, Art. 146

Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

http://dejure.org/gesetze/GG/146.html

Advertisements